Über mich

 

Mein Name ist 

Mario Hannemann,

 ich bin  1967 geboren

 und wohne seid meiner Kindheit in Oehna bei Jüterbog

 Schon in meiner Kindheit liebte ich es zu

 zeichnen und zu  malen, egal ob Bleistift oder Tusche.

Mit ca. 40 Jahren fing ich an mit Tusche zu

experimentieren und entdeckte dann für mich die Arcylmalerei.

  

 Meine Inspiration

entspringt der Natur 

Rehbock am Anstand
Rehbock am Anstand

Ausstellungen

 

26.08. - 07. 10.2018  Museum Jüterbog

13.07. -  21.08.2019  Galerie Kunstpause Dahme

 

 

 

 


 

Jedes einzelne meiner Gemälde besteht aus vielen Farbschichten, die in Lasur und deckend aufgetragen werden, um dadurch nicht nur die Leuchtkraft der Farben zu steigern, sondern gleichzeitig eine besondere Tiefenwirkung zu erzielen.

Die Acrylfarben bieten aufgrund ihrer schnellen Trocknungszeiten den Vorteil, sich auf bestimmte Bereiche konzentrieren zu können, um so die plastische Wirkung der einzelnen Objekte allmählich zu erzielen, ohne im Schaffensprozess unterbrochen zu werden.